JSG Rippberg

 

Jugendleitung

Jugendleiter Saison 2016/17
stehend von links: Timo Hasenauer, Kerstin Witzel, Swen Hagenmüller
sitzend von links:  Markus Pompe, ,  Holger Witzel, Mirko Vogel

Die JSG Rippberg besteht aus den Vereinen TSV Rothemann, SG Büchenberg, SG Hattenhof, SG Kerzell und SG Löschenrod. Ab den C-Junioren gehört auch noch FC Eichenzell zur Spielgemeinschaft.

 

A-Junioren  Saison 2016/17

Die A-Junioren der JSG Rippberg spielen in der Kreisliga Fulda. Das Saisonziel ist ein Platz unter den ersten vier Mannschaften. Trainiert und betreut werden die Spieler von Tobias Günther (TSV Rothemann), Rüdiger Maluck und Stephan Depta. Der TSV Rothemann stellt in den Jahrgängen 1998 und 1999 sieben Spieler (Jonas Hilgenberg, Robin Kirsch, Jan Lukas Krenzer, Benedict Bleuel, Jan Götte, Moritz Günther und Moris Hepper).

 

B-Junioren Saison 2016/17

Die B1-Junioren der JSG Rippberg spielen in der Gruppenliga Fulda, die B2-Junioren in der Kreisliga Süd. Das Saisonziel der B1 ist ein Platz im oberen Mittelfeld. Die B2 möchte einen gesicherten Mittelfeldplatz erreichen. Trainiert und betreut werden die Spieler von Uwe Bleuel, Ömer Tetik, Mathias Guiducci und Kerstin Witzel. Der TSV Rothemann stellt in den Jahrgängen 2000 und 2001 einen Spieler (Niclas Schäfer).

 

C-Junioren Saison 2016/17

Die C1-Junioren der JSG Rippberg spielen in der Gruppenliga Fulda, die C2-Junioren in der Kreisklasse Süd. Das Saisonziel ist sowohl für die C1, als auch die C2 ein guter Mittelfeldplatz. Trainiert und betreut werden die Spieler von Holger Witzel (TSV Rothemann), Timo Hasenauer, Frank Heurich, Karlheinz Marx und Swen Hagenmüller. Der TSV Rothemann stellt in den Jahrgängen 2002 und 2003 sechs Spieler (Manuel Bleuel, Daniel Hammermeister, Jonas Block, Elias Klüber, Felix Müller und Lukas Witzel).

 

D-Junioren Saison 2016/17

Die D1-Junioren der JSG Rippberg spielen in der Kreisliga Fulda, die D2-Junioren in der Kreisklasse. Das Saisonziel der D1 ist ein Platz unter den ersten vier Teams. Die D2 strebt einen Platz im ersten Tabellendrittel an. Trainiert und betreut werden die Spieler von Stefan Hartmann (TSV Rothemann), Mathias Frischkorn, Bianca Hasenauer, Mirko Vogel, Roland Winter und Thomas Stephan. Der TSV Rothemann stellt in den Jahrgängen 2004 und 2005 neun Spieler (Gianluca Gerhard, Laurenz Hartmann, Vincent Hofstetter, Maximilian Hutmann, Paul Klüber, Leon Völlinger, Luis Heiner, Leon Imöhl und Noah Seifert).

 

E-Junioren Saison 2016/17

Die E1-Junioren der JSG Rippberg spielen in der Kreisliga Fulda 2, die E2-Junioren in der Kreisklasse Fulda 4 und die E3-Junioren in der Kreisklasse Fulda 3. Das Saisonziel ist für alle drei Mannschaften ein Platz im oberen Tabellendrittel. Trainiert und betreut werden die Spieler von Liane Schäfer (TSV Rothemann), Heiko Gergen, Marco Kühmstedt, Jürgen Ruppel, Tyrone Suggs, Frank Köhler, Andreas Schmiedel und Holger Weß. Der TSV Rothemann stellt in den Jahrgängen 2006 und 2007 sieben Spieler (Laurin Heiner, Til Herget, Leo Schäfer, Leo Schrock, Finn Witzel, Samuel Kreß und Romeo Ravalli).

 

F-Junioren

Bei den F-Junioren stellt der TSV Rothmann eine eigenständige Mannschaft. In diesen Jahrgängen werden noch keine offiziellen Meisterschaftsspiele ausgetragen. Trainiert und betreut werden die Spieler von Sven Odenwald, Tarek Aissa und Christian Neubert. Zur Zeit sind bei den F-Junioren acht Mädchen und sechs Jungen aktiv (Marco Freda, Xenia Frederkindt, Mick Kayser, Jana Heins, Naina Hofmann, Maximilian Horstmann, Leo Klüber, Tabea Koch, Elea Neubert, Aaron Odenwald, Maja Rößner, Lennard Urban, Emilie Wassermann und Luisa Willkens).

 2016_Bambini

Bei den G-Junioren(Bambinis) stellt der TSV Rothmann eine eigenständige Mannschaft. In diesen Jahrgängen werden noch keine offiziellen Meisterschaftsspiele ausgetragen. Trainiert und betreut werden die Spieler von Lars Hohmann und Mario Dörr. Zur Zeit sind bei den Bambini vier Mädchen und sechs Jungen aktiv (Laura Dörr, Leon Dörr, Juri Frederkindt, Amelie Hohmann, Linus Hohmann, Marie Kleber, Lenny Krönung, Lennard Urban, Zoe Urban und Jakob Wassermann).

 

 

 

Die G-Junioren/-innen des TSV Rothemann bedanken
sich bei
den Sponsoren für die neuen Sweatshirts (u.a. die VR Genossenschaftsbank Fulda eG., Filiale Rothemann)


G-Junioren

Die B-Junioren der JSG Rippberg erhalten neuen Trikotsatz gesponsort von Jochen Herget,  Oliver Schäfer, Bernd 
Schneider, Walter Ruppel, Steffen Reith und dem Inhaber des Sporthaus  Marquardt in Fulda,  Christoph Wehner.

B-Junioren neuer Trikotsatz

 

E-Jugend holt Pokal

 

 


Die F-Jugend und das Trainerteam des TSV Rothemann bedanken sich bei seinem Sponsor J. H. Netzmontagen GmbH für die neuen T-Shirts


F-Jugend JH Netzmontagen

Förderkreis und Jugendabteilung des TSV Rothemann bedanken sich bei der Firma Wassermann Technologie Gmbh für die großzügige Ausstattung des Fußball Nachwuchses
 

Die G-Junioren/-innen und F-Junioren/-innen, der 1. Vorsitzender des Förderkreis Alfons Schäfer und die Jugendleiter Markus Pompe und Holger Witzel des TSV Rothemann bedanken sich beim Sponsor, der Firma Wassermann Technologie GmbH, Inh. Sebastian Wassermann für die Komplettausstattung der Spieler/-innen (Trikots, Trainingsanzug und Taschen). Vielen Dank !

 

Wassermann Technologie

 

2017_04_21 - Jugendspiele 1

2017_04_21 - Jugendspiele 2

 

Jugendtag 2017

Jugendabteilung  JSG Rippberg 2016/17

Banner